Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Ehemalige, liebe Besucherinnen und Besucher,

stöbern Sie durch unsere Homepage, suchen Sie Informationen, erfreuen Sie sich an Reportagen und Bildergalerien – kurz, seien Sie herzlich willkommen.

Das Gymnasium im Gustav-Heinemann-Schulzentrum, allgemein Gymnasium Hiesfeld genannt, ist nicht nur eine starke, leistungsorientierte Schule, sondern zugleich eine Schule, bei der Schülerinnen und Schüler als Menschen im Mittelpunkt stehen. Die überschaubare Schülerzahl des fest im Ortsteil verankerten Gymnasiums ermöglicht es uns, unsere Schülerinnen und Schüler während der ganzen Schullaufbahn intensiv zu betreuen und zu begleiten. Unser freundliches und familiäres Schulkima fördert die Lernbereitschaft und sorgt dafür, dass sich alle wohlfühlen.

Wir sind SCHULE DER ZUKUNFT. Wir bilden nachhaltig aus und vermitteln unseren Schülerinnen und Schülern Arbeitsweisen, die ihre Gestaltungskompetenz fördern.
Wir sind MINT-SCHULE. Wir haben eine überdurchschnittliche naturwissenschaftliche und mediale Ausstattung und stärken Mathematik und Naturwissenschaften mit zusätzlichen Unterrichtsstunden. Wir sind SCHULE OHNE RASSISMUS.
Wir leben Toleranz und Respekt. Mit Unterstützung der SV führen wir regelmäßig Projekte zu den Themen Fremdenfeindlichkeit und Toleranz durch.
Wir sind MEDIENSCOUT-SCHULE. Medienscouts stehen ihren Mitschülern bei Fragen rund um Internet und Smartphone zur Seite und arbeiten mit ihnen an regelmäßigen Projekttagen zu Chancen und Gefahren der neuen Medien.
Wir sind BILDUNGSPARTNER NRW. Unsere Schule pflegt erfolgreiche Kooperationen mit vielen kommunalen Einrichtungen. Die Schülerinnen und Schüler haben einen breiten Zugang zu Museen in NRW und erkunden mit allen Sinnen außerschulische Lernorte.

Wir laden Sie ein, beim Stöbern eine Entdeckungsreise durch unser Gymnasium anzutreten und Ihre Lieblingsseiten zu favorisieren.

Gerne nehmen wir Ihre Tipps und Fragen unter info@gymnasiumhiesfeld.de entgegen.

Viel Freude beim Schnuppern wünscht Ihnen

Bernd Saalfeld, Schulleiter

Aktuelle Mitteilungen

Frau Lechtenberg, Bundesagentur für Arbeit, Dinslaken, kommt zur individuellen Beratung ins GHZ.

Sprechzeiten sind freitags, von 08.00 - 12.00 Uhr, an folgenden Terminen:

31.08.2018

21.09.2018

05.10.2018

02.11.2018

16.11.2018

30.11.2018

Bitte tragt euch im Selbstlernzentrum in die aushängende Liste zur Terminvereinbarung ein.

Herzlichen Dank an alle UnterstützerInnen, die für das Projekt der Big Band gestimmt haben. Im Endspurt haben wir die nötigen Stimmen bekommen und können jetzt in die Planungen für das Projekt einsteigen.

Termine im Schuljahr 2018/19