Nachmittagsbetreuung am GHZ

Mit dem Angebot der Betreuung verbinden wir das Ziel eine quantitativ gute und vielfältige Betreuung unserer Schüler/Innen der Klassen 5 bis 7 anzubieten.
Wir versuchen dies dadurch zu erreichen, dass wir die Bildungsqualität über den Unterricht hinaus fördern, z.B. durch eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung. Unser Ziel ist es, die sozialen Kompetenzen der Kinder zu stärken, z.B. durch Unterstützung der individuellen Fähigkeiten eines jeden Kindes, aber auch durch konsequentes Handeln und geduldige Grenzsetzung von Seiten der Betreuerinnen.
Die eingesetzten Betreuerinnen sind geschult im Umgang mit Kindern und können Problemfälle -sowohl im kognitiven als auch im sozialen Bereich - erkennen, die Eltern beraten und sie in ihrem Erziehungsauftrag unterstützen.
Durch das zukünftig breit gefächerte Angebot an interessanten AGs im Bereich des Sportes, der Musik oder in anderen Bereichen soll das Interesse der Schüler/Innen geweckt, unterstützt oder gefördert werden, sodass die Betreuung keine "Verwahrung" darstellt, sondern ein zusätzliches Angebot für die Schülerinnen und Eltern ist.
 
Unterstützt wird unsere Schule durch den Kinderschutzbund Dinslaken-Voerde e.V. als Träger, der die Einstellung und Bezahlung von Betreuerinnen und Schülerinnen der Oberstufe übernimmt, die für die qualifizierte Hausaufgabenbetreuung zur Verfügung stehen.
 
Ablauf der Betreuung
Die Betreuung findet an jedem Wochentag statt, an dem Unterricht ist.
Nach Unterrichtsschluss werden die Schülerinnen in den Betreuungsräumen von den Betreuernlnnen erwartet. Jedes Kind kann zukünftig selbst entscheiden, ob es nach den Hausaufgaben an einer AG teilnehmen möchte. Die Betreuung ist gegen 16.00 Uhr beendet.
 
Hausaufgabenhilfe
Für die Hausaufgabenhilfe stehen jeden Tag Oberstufenschülerinnen und pro Gruppe jeweils ein Betreuer/eine Betreuerin zur Verfügung.
 
Freizeitangebote

Derzeit stehen als Freizeitangebote Gesellschaftsspiele, Mal- und Bastelutensilien sowie der Schulhof zur Verfügung. Im Laufe des Schuljahres werden unterschiedliche Arbeitsgemeinschaften angeboten.
 
Eltern
Wesentlich für die Förderung der am Betreuungsangebot teilnehmenden Kinder ist es, dass die Eltern in die gemeinsame Arbeit mit einbezogen werden. Die Mitarbeit der Eltern bei allen Schulaktivitäten ist erwünscht.
Unser Kooperationspartner, der Kinderschutzbund Dinslaken-Voerde, bietet darüber hinaus weitere Unterstützungsangebote für Eltern an, um z.B. die Erziehungskompetenz von Eltern zu stärken. Kurse wie "Starke Eltern - starke Kinder" können bei Bedarf oder Nachfrage angeboten werden.
 

Ansprechpartner

  • Herrn Rainer Latuske,  Tel: 0173/5720948
  • Herrn Volker Grans, Kinderschutzbund Dinslaken, Tel: 0173/5720948