Schüleraustausch Frankreich

Nach Austauschprogrammen mit Schulen in Neuville-en-Ferrain (Lille) und Bruxelles unterhält das GHZ seit Mai 2008 einen Schüleraustausch mit dem Collège de Capeyron in Mérignac (Bordeaux). Alle zwei Jahre können etwa 20-25 Schüler unserer Französischkurse in der Sekundarstufe I an diesem Austausch teilnehmen. Das Austauschkonzept sieht jeweils einen einwöchigen Besuch und Gegenbesuch vor, von denen die Schüler in hohem Maße profitieren sollen. Neben dem unumstrittenen sprachlichen Gewinn werden sie durch Erfahrungen befähigt, eine interkulturelle Perspektive einzunehmen. Das Austauschprogramm beinhaltet neben Freizeitaktivitäten, Ausflügen und Besichtigungen in die nähere Umgebung (St. Emilion, Dune du Pilat) auch ein Erleben des üblichen Schulalltags sowie gemeinsames Handeln in projektorientiertem Unterricht mit z.B. sprachlicher oder kreativer Ausrichtung.