Das Gymnasium im GHZ präsentiert sich mit dem Projekt Workshop der Schulbigband mit Mitgliedern der WDR-Bigband Köln

Reportage - Reportage vom 16.04.2018

In diesem Jahr nimmt unsere Schule an der SpardaSpendenWahl 2018 teil!!!

Im sechsten Jahr des Schulförderwettbewerbs steht diesmal die Kreativität im Vordergrund.

Die Schülerinnen und Schüler, die an der AG Bigband teilnehmen, wünschen sich, unter professioneller Anleitung ihre Kreativität musikalisch ausleben zu können.  Mit den Spenden würde die Schul-Bigband sehr gerne einen Workshop sowie ein sich anschließendes Konzert mit einem oder mehreren Musikerinnen und Musikern der WDR-Bigband durchführen.
Die Schul-Bigband existiert seit einigen Jahren als feste AG. Derzeit spielen ca. 30 Schülerinnen und Schüler zusammen einfache bis mittelschwere Arrangements des Jazz bzw. des Genres Rock-Pop.

Im Rahmen des Schulprojektes würden unsere Bigband-Musiker/innen in ihrem Zusammenspiel und Miteinander gefördert und gefestigt , sondern auch wichtige Tipps zur Umsetzung genretypischer Spielweisen erhalten.
Auch ihre Fähigkeit zur Improvisation, die im Jazz einen wichtigen Anteil hat, würde geschult werden.
Nicht zuletzt würde die Arbeit mit den Profis, die schon einige Male live bewundert werden konnten, sicher einen großen Motivationsschub für das eigene musikalische Schaffen mit sich bringen.

Die Schul-Bigband hat im letzten Jahr eine Probe der WDR-Bigband in Köln besucht und ist in diesem Frühjahr zu einem ihrer Konzerte in die Kölner Philharmonie gereist.

Mit einem Abschluss-Konzert könnte eine breitere Schülerschaft an den Ergebnissen des Workshops teilhaben.

<b>Vom 18. April ab 8 Uhr bis zum 17. Mai um 18 Uhr kann jeder kostenlos mitentscheiden,</b> welche Projekte gefördert werden. Insgesamt sind 150 Projekte von Grund- und weiterführenden Schulen mit einer Gesamtfördersumme vom 300.000 Euro im Rennen.

Die Abstimmung erfolgt unter www.spardaspendenwahl.de. Unsere Schule tritt gegen die Projekte anderer Schulen mittlerer Größe an.

Konkretere Einsicht in das von uns angedachte Projekt finden Interessierte auf folgender Internetseite:

https://www.spardaspendenwahl.de/profile/gymnasium-im-gustav-heinemann-schulzentrum-dinslaken/

Auf dieser Profilseite befindet sich ein Reiter zur „Abstimmung“. Wer das Projekt unterstützen möchte, klickt diesen an und gibt seine/ihre Mobilfunknummer an. Diese Nummer wird nicht zu Werbezwecken verwendet und nur für die Dauer des Wettbewerbs gespeichert.

Je Mobilfunknummer wird nur eine sms mit drei Abstimmcodes versendet. Danach bleiben 48 Stunden Zeit um abzustimmen.

Also bitte unterstützt uns mit je drei Codes und gebt diese Info an möglichst viele Menschen weiter!!!

Reportagen