eTwinning - 2. Phase

Reportage, eTwinning - Reportage vom 01.02.2018

Heute haben die Schülerinnen und Schüler der 7a und 7b im Rahmen eines Projekttages von der 2. bis zur 5. Stunde ihre scrapbooks gestaltet.

Zunächst wurden alle Schülerinnen und Schüler in Gruppen eingeteilt, die Auswahl wurde bereits vom holländischen Kollegen Mr Reijnhout getroffen. Nachdem die Themen zur Gestaltung der scrapbooks besprochen waren, machten sich alle zügig an die Arbeit.

Es war schön zu sehen, wie viel Freude alle Schülerinnen und Schüler an diesem Teil des Projekts hatten, und es nicht als Arbeit sahen, obwohl alle über ihren Schulalltag nachgedacht und diesen auf Englisch für ihre Partner festgehalten haben. Jedes scrapbook sieht anders aus, wenngleich die Themen vorgegeben waren – die Gruppen waren bei der Gestaltung sehr kreativ und haben gar nicht gemerkt wie schnell der heutige Tag vergangen ist.

Die scrapbooks waren zum Ende des heutigen Tages nicht ganz fertig. Aber alle Schülerinnen und Schüler meinten darauf, dass sie sich in ihrer Freizeit treffen und ihre scrapbooks fertig stellen würden, sodass diese Ende nächster Woche verschickt werden können.

Reportagen