Siegerehrung Big Challenge

Reportage, Big Challenge - Reportage vom 17.09.2018

In den ersten Schulwochen stand auch dieses Jahr wieder die Preisverleihung der BIG Challenge – the first English Contest for Schools – an: 285 Schülerinnen und Schüler unserer Schule nahmen in den Klassen 5 bis 9 im letzten Schuljahr erfolgreich teil.

In der Jahrgansstufe 5 siegte Johanna Blindert mit 267.5 Punkten. Die durchschnittlich erreichte Punktzahl in allen Klassen 5 deutschlandweit war 207 Punkte. NRW-weit belegte sie Platz 611 von 15.570 Teilnehmern. Respect!

In Klasse 6 gewann schulintern Laura Moeller den Wettbewerb. Congrats! In Klasse 7 stand Finja Roll auf dem Siegertreppchen ganz oben. Sie erreichte NRW-weit den tollen 56. Platz von ca. 9.500 Teilnehmern (Platz 232 von allen 53.600 bundesweiten Teilnehmern). Kira Horn aus Jahrgansstufe 8 erreichte einen tollen Platz 426 von ca. 5.500 Schülerinnen und Schülern in NRW. In Klasse 9 erreichte Aliyah Tueysuez den unglaublich guten 33. Platz in NRW und den 139. In ganz Deutschland (21.000 Teilnehmer). Incredible!

Preislich sind bei der Big Challenge alle Gewinner: Fahnen, Poster, Kalender, Stifte, Powerbanks, Bücher etc. tragen dazu bei, dass viele SchülerInnen zu Wiederholungstätern in Sachen Big Challenge - Anmeldung werden. 2019 gibt es garantiert im Mai die nächste Chance. Wir informieren euch rechtzeitig.

See you soon!

Daniel Mohr  (Koordination Big Challenge an unserer Schule)    

Reportagen