Yes we can! Excellent results in this year’s BIG CHALLENGE

Big Challenge, Reportage - Reportage vom 04.07.2017

 

In der vorletzten Schulwoche stand auch dieses Jahr wieder die Preisverleihung des BIG Challenge an: 210 Schülerinnen und Schüler unserer Schule nahmen in den Klassen 5 bis 9 in diesem Schuljahr erfolgreich an diesem bundesweitenWettbewerb teil.

In der Jahrgansstufe 5 siegte Oksar Mook aus der Klasse 5b mit 317,5 von 350 Punkten und belegte damit den beeindruckenden Platz 196 von landesweit rund 23.000 Schülerinnen/Schülern seiner Jahrgangsstufe. Congratulations!

In Klasse 6 gewannen schulintern gleich drei Schülerinnen mit mit 302,25 Punkten: Miriam, Antonia und Finja. Amazing!

In Klasse 7 erreichte Colin Kromerdie Poleposition (308,75) in einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit Moritz Firin (307,50 Punkte).

Eric aus Jahrgansstufe 8 siegte in seiner Stufe und lag landesweit auf Platz 190.

Melvin aus der Stufe 9, schaffte es, landes- (132./5800) und bundesweit (419./22800) die besten Plätze zu erreichen. Excellent!

Was die Preise angeht sind beim Big Challenge alle Gewinner: Fahnen, Poster, Kalender, Stifte, etc. tragen dazu bei, dass sich viele SchülerInnenauch in folgenden Jahrenwieder dem Big Challenge stellen. 2018 gibt es garantiert die nächste Chance. Wir informieren euch rechtzeitig.

Herr Mohr (Koordination Big Challenge am GHZ)    

 

 

Reportagen